me and all hotel Düsseldorf
me and all hotel Düsseldorf
me and all hotel düsseldorf oberkassel in der Hansaallee 1a
me and all hotel stuttgart
me and all hotel stuttgart im historischen Stuttgarter Hauptbahnhof

Besonderer Zuwachs für me and all

in Düsseldorf und Stuttgart entstehen zwei neue me and all Hotels

Hildesheim, 8. Juni2017: Die strategische Partnerschaft der Lindner Hotels AG mit dem Family Office von Clemens Tönnies und dem Immobilien Investor und Developer Hanseatic Group aus Hildesheim ist besiegelt. Die Expansion der neuen Marke me and all hotels geht nun mit Hochdruck vorwärts.

Aktuell freuen sich die me and all hotels über besonderen Zuwachs. Mit den Unterschriften für Düsseldorf Oberkassel und dem außergewöhnlichen Projekt im historischen Gebäude des Stuttgarter Hauptbahnhofs sind die Vertrag Nummer sechs und sieben bestätigt. „Eine optimale Nutzung für den historischen Bonatzbau“, sagt Horst Mutsch, Leiter der Geschäftseinheit Vermietung/Marketing/ServiceStore bei der DB Station & Service AG. Das denkmalgeschützte Bauwerk in Stuttgart soll umfassend modernisiert und mit moderner Gebäudetechnik ausgestattet werden. Die Eröffnung ist für das Jahr 2021 geplant.

Das Dreiergespann aus Hansesatic Group, Tönnies und Lindner Hotels AG, bildet die me & all Hotels GmbH. Die Lindner Hotels AG ist als Mehrheitsgesellschafter mit 66,6 Prozent beteiligt. „Wir freuen uns sehr über diese starke strategische Allianz für unsere neue Marke, die uns eine kraftvolle Expansion ermöglichen wird“, so Andreas Krökel, Vorstand der Lindner Hotels AG. „Für uns ist es eine hervorragende Möglichkeit, zusammen mit der Lindner Hotels AG und dem Family Office von Clemens Tönnies innovative Hotelkonzepte zu entwickeln und zu betreiben“, ergänzt Christian Beilicke, Geschäftsführer der Hanseatic Group.

Bis Ende 2021 soll es weitere me-and-all-hotels in zentralen Lagen der Städte Hannover, Kiel und Mainz geben.

Hintergrund:

Hanseatic Group GmbH
Die Hanseatic Group ist ein inhabergeführter, international agierender Immobilienkonzern mit Hauptsitz in Hildesheim. Zu den Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe gehört die ganzheitliche Abdeckung sämtlicher Assetklassen, insbesondere der Assets Hotel, Wohnen und Handel. Als Investor und Developer innovativer Immobilienkonzepte kann die Hanseatic Group eine ausgezeichnete Expertise vorweisen. Seit ihrer Gründung 1993 hat die Hanseatic Group mit Kunden und Partnern über 310 Projekte mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 2,3 Mrd. Euro verwirklicht.
Noch mehr Neuigkeiten gibt es auf: https://www.facebook.com/HanseaticHolding/

Lindner Hotels AG
Zum Portfolio der familiengeführten Hotel-Gruppe (2.000 Mitarbeiter; 192 Millionen Euro Umsatz in 2016) gehören insgesamt 38 Hotels in sieben europäischen Ländern. Die Lindner-Gruppe zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben 22 Lindner Hotels in Großstädten und elf hochwertigen Spa- und Sport-Resorts zählen fünf Hotels der Marke me and all dazu (4 davon im Bau). me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG neben den Lindner Hotels & Resorts. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, eröffnete das erste me and all hotel im Oktober 2016 in Düsseldorf.

Weitere Informationen:
https://www.lindner.de/
http://duesseldorf.meandallhotels.com/

oder auf facebook:
https://www.facebook.com/LindnerHotels
https://www.facebook.com/meandallhotels/?fref=ts

Download Pressemitteilung PDF-Download dieser Pressemitteilung