Hanseatic Group – ein Hotel auf Sylt

Die HT Seestern GmbH, ein Unternehmen der Hanseatic Group und der Asset Projekt & Bau GmbH, übernimmt Haus Westerland auf Sylt

Die HT Seestern GmbH hat zum 31. Oktober 2017 als neuer Eigentümer das Hotel Haus Westerland auf Sylt übernommen. Neuer und zukünftiger Betreiber des Hotels mit einer Gesamtnutzfläche von fast 5.000 m² ist arcona Hotels & Resorts.

Die Immobilie ist ein um 1900 errichtetes Gebäude mit aktuell 72 Zimmern und 48 Stellplätzen, das seit 1997 als Hotel geführt wird. Ausgestattet mit direktem Strandzugang, Schwimmbad, Wellnessbereich, Restaurant etc. liegt es auf einem ca. 3.500 m2 großen Areal in bester Lage.

„Wir freuen uns, dass wir mit Haus Westerland ein erstklassig gelegenes Hotel erwerben konnten: Nur wenige Schritte vom Strand entfernt, mit wunderbarem Meerblick“, sagt Christian Beilicke, CEO der Hanseatic Group, „neben der Tatsache, dass sämtliche Gästezimmer über Balkone verfügen, ist das Highlight der Panorama-Pool in der 5. Etage. Außerdem freuen wir uns natürlich auf eine langjährige Partnerschaft und Zusammenarbeit mit dem neuen Betreiber arcona Hotels & Resorts.“

Seit 1955 im Besitz der BASF, diente die Immobilie zunächst als Kurheim und ab 1997 als Hotel – vor allem für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BASF. Der Name „Haus Westerland“ bleibt vorerst auch bestehen. In einem nächsten Schritt erfolgt eine Interimssanierung. So kann Haus Westerland in der kommenden Saison bis zum Herbst 2018 geöffnet werden, bevor es danach komplett renoviert und aufwändig umgestaltet wird. In neuem Glanz öffnet das Haus im Frühling 2019 seine Pforten auch unter neuem Brand – Arcona Living. „Wir wollen das Beach & Surf-Thema aufgreifen und einen leichten Stil kreieren, in dem sich Gäste jeden Alters wiederfinden und wohl fühlen,“ erklären Alexander Winter, Geschäftsführer der arcona Hotels & Resorts und Christiane Winter-Thumann, die Sprecherin des Unternehmens.

Vermittelt wurde der Verkauf der Immobilie durch die Firma Orca-Immobilien.

Hintergrund:

Hanseatic Group GmbH
Die Hanseatic Group ist ein inhabergeführter, international agierender Immobilienkonzern mit Hauptsitz in Hildesheim. Zu den Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe gehört die ganzheitliche Abdeckung sämtlicher Assetklassen, insbesondere der Assets Hotel, Wohnen und Handel. Als Investor und Developer innovativer Immobilienkonzepte kann die Hanseatic Group eine ausgezeichnete Expertise vorweisen. Seit ihrer Gründung 1993 hat die Hanseatic Group mit Kunden und Partnern über 330 Projekte mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 2,5 Mrd. Euro verwirklicht.

Weitere Informationen:
facebook:
https://www.facebook.com/HanseaticHolding/

arcona Hotels & Resorts

Download Pressemitteilung PDF-Download dieser Pressemitteilung