August 2019: Hanseatic Group startet 360° Plattform

Luftbild vom Hotel Erika in Kitzbühel

– und geht damit neue Wege bei der Präsentation ihrer Projekte.

Die Hanseatic Group setzt ihre Projekte im Rahmen einer neuen 360° Grad Plattform neu in Szene. Damit nutzt das Unternehmen eine attraktive digitale Darstellungsform, die es seinen Partnern und Kunden erlaubt, sich interaktiv zu informieren und den Projektverlauf zu betrachten.

Die Plattform besteht aus zahlreichen hochauflösenden 360° Luft- und Bodenkugelpanoramen. Durch die Verknüpfung der Panoramen entstehen virtuelle Rundgänge, die die Nutzer selbst aktiv steuern kann. Er kann sich frei von Projekt zu Projekt bewegen und über eingebaute Links zwischen den Panoramen, Ansichten und Objekten wechseln – mit oder ohne VR-Brille.

„Damit setzen wir nicht nur unsere Projekte super in Szene, wir schaffen auch eine große Transparenz und können vorhandenes Material, also zum Beispiel Fotoaufnahmen, Videoclips, Visualisierungen, Texte etc. – informativ einsetzen. Das bedeutet gleichzeitig, dass jeder Content mehrfach genutzt werden kann – und die Technik ist sehr intuitiv und leicht verständlich“, sagt Christian Beilicke, CEO der Hanseatic Group.

Alle Aufnahmen sind über die Plattform in die Website der Hanseatic Group integriert. Sie wird über eine intuitive Nutzerführung bedient: Die Projekte können sowohl über das Menü, als auch über die vorhandenen, anklickbaren Infopoints aufgerufen werden. Über die verschiedenen Infopoints erhalten die Nutzer darüber hinaus ergänzende Inhalte und können von Panorama zu Panorama wechseln. Jeder mit einem Infopoint markierte „Ort“ ist „begehbar“, d.h. der Nutzer kann sich dort via 360 Grad-Perspektive umsehen und die hinterlegten Informationen einsehen. Ergänzend können große Projekte schon im Planungsstadium als 3D Visualisierungen umgesetzt und in die 360° Grad Aufnahme des Geländes integriert werden – wie z.B. beim Baugebiet Buchholzer Grün geschehen. So kann ein Eindruck vermittelt werden, wie ein geplantes Projekt nach Fertigstellung aussehen wird.

Panoramen: Powerzoom 360°

Hintergrund:

Hanseatic Group GmbH
Die Hanseatic Group ist ein inhabergeführter, international agierender Immobilienkonzern mit Hauptsitz in Hildesheim. Zu den Kernkompetenzen der Unternehmensgruppe gehört die ganzheitliche Abdeckung sämtlicher Assetklassen, insbesondere der Assets Hotel, Wohnen und Handel. Als Investor und Developer innovativer Immobilienkonzepte kann die Hanseatic Group eine ausgezeichnete Expertise vorweisen. Seit ihrer Gründung 1993 hat die Hanseatic Group mit Kunden und Partnern über 330 Projekte mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 2,5 Mrd. Euro verwirklicht.

Download Pressemitteilung PDF-Download dieser Pressemitteilung