Magdeburg

Die Landeshauptstadt an der Elbe ist mit ihren rund 240.000 Einwohnern eines der drei Oberzentren von Sachsen-Anhalt. Magdeburg verfügt über einen bedeutenden Binnenhafen, ist Industrie- und  Handelszentrum, Universitätsstadt und beherbergt viele bedeutende Kultureinrichtungen. Die Neustadt Passage liegt im Stadtteil Neue Neustadt und wurde Ende der 1990er-Jahre eröffnet. Das Gesamtobjekt verfügt über rund 8.000 m² Verkaufsfläche sowie 3.500 m² Büroflächen und ist damit eine der größten Einkaufsstätten Magdeburgs – wies allerdings zuletzt fast 50 % Leerstand auf. Die Hanseatic Group ist neuer Eigentümer der Immobilie und wird sie im Rahmen eines effizienten Konzeptes revitalisieren.

KEY FACTS

Lage: Lübecker Straße 103-108, Magdeburg
Status: Projektentwicklung
Erbaut: 1995
Gesamtnutzfläche: ca. 12.410 m²
Stellplätze: ca. 234
Wohnungen: 25
Mieter: REWE, Rossmann, Ernstings Family, WorldGym Fitness etc.
Abwicklung: 2019

Bildnachweise:
Michael Schulz-Dostal, Hanseatic Group