Bad Bramstedt

Bad Bramstedt ist eine Stadt mit rund 13.900 Einwohnern. Sie ist als Moorheilbad anerkannt und ihr wirtschaftlicher Schwerpunkt ist der Gesundheitstourismus. Gleichzeitig sind sind viele Einzelhändler, Handwerksunternehmen und Finanzdienstleister angesiedelt.

Die Stadt gehört zur Wirtschaftsregion Nordgate. Über die Bahnstrecke, die B4 und B206 existiert eine direkte Verbindung nach Hamburg und Neumünster. Die Autobahnauffahrt auf die A7 liegt etwa 5 km entfernt.

Das Grundstück liegt zentral in einem Gewerbegebiet in Bad Bramstedt, wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Eine erste Konzeptidee zur Bebauung sieht einen Mix aus Handel, Pflege und Wohnen vor.

Keyfacts

Lage: Bad Bramstedt, Achtern Dieck / Bimöhler Straße
Status: Projektentwicklung
Grundstücksfläche: ca. 13.731 m²

Mietfläche: ca. 7.185 m²
Wohneinheiten: 53 + Pflege
Stellplätze: 70
Nutzung: Pflege und Wohnen

Bildnachweis:
Wikipedia