Stralsund

Stralsund ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im südlichen Ostseeraum in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Hansestadt Stralsund liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee. Stralsund ist über zwei Brücken mit der Insel Rügen verbunden. Mit rund 59.400 Einwohnern (Stand 30. Juni 2018) ist Stralsund die viertgrößte Stadt des Landes sowie die bevölkerungsreichste in Vorpommern. Sie ist Kreisstadt und große kreisangehörige Stadt im Landkreis Vorpommern-Rügen.

Das Grundstück Stralsund, Boddenweg ist 14.784 m² groß. Geplant ist dort der Bau von  111 Wohnungen mit einer Bruttogeschossfläche von 12.221 m². Es werden vier bis fünf etagige 21 x 21 m große Punkthäuser und ein Blockriegel von ca. 32 x 13 m entstehen, die sich an die vorhandene Bebauung anpassen. Stellplätze und Kellerersatzräume sind oberirdisch vorgesehen.

Die Erschließungsstraßen werden als verkehrsberuhigte Straßen ausgeführt. Ein Spielplatz in der Größe von 800 – 1000 m² in der Klasse 2 (Kinder 6-12 Jahre) ist ebenfalls geplant.

Keyfacts

Lage: Stralsund
Status: im Bau
Wohnfläche: ca. 12.221 m²

Grundstücksfläche: ca. 14.784 m²
Wohneinheiten: 111
Stellplätze: 111

Bildnachweis:
Header (Ausschnitt) und Vorschaubild 1 (Ausschnitt): Klugschnacker (wikimedia commons), Vorschaubild 2 (Ausschnitt): benjaminW (wikimedia commons)