Hannover
Vahrenwalder Straße

Hannover | Vahrenwalder Straße

Keyfacts

Lage: Hannover, Vahrenwalder Straße 253
Status: Projektentwicklung
Grundstücksfläche: ca. 5.780 m²
Mietfläche: ca. 11.800 m²
Stellplätze: 180
Fertigstellung: 2024

Das Grundstück liegt im Norden Hannovers, unmittelbar an der Vahrenwalder Straße – zwischen Mittellandkanal im Süden und der Autobahn A2 im Norden.

Die Vahrenwalder Straße ist Hannovers bedeutendste Ausfallstraße. Sie verbindet das Stadtzentrum mit der A2 und dem internationalen Flughafen Hannover Langenhagen. Entlang dieser Verkehrsachse verläuft die Straßenbahnlinie. Dadurch besteht zusätzlich ein optimaler Anschluss an den ÖPNV.

Nicht zuletzt die aktuelle Dynamik auf dem Büroimmobilienmarkt in Hannover ist Grund dafür, dass gut erreichbare Bürolagen entlang der Hauptausfallstraßen weiter maßgeblich an Bedeutung gewinnen und größere Ansiedlungen namhafter Unternehmen auch im unmittelbaren Umfeld des Angebotsgrundstückes zu verzeichnen sind. Beispielhaft hierfür ist der jüngst fertiggestellte erste Bauabschnitt des sogenannten „City Gate Nord“.

Die Entwicklungen auf dem Büroimmobilienmarkt spiegeln sich ebenfalls in der Mietentwicklung am Cityrand und an den Ausfallstraßen wider, wie sich in den vergangenen zwei Jahren an den dortigen Mietentwicklungen gezeigt hat.

Diese Entwicklungen und auch die weiteren Planungen für die unmittelbare Umgebung zeigen das maßgebliche Wertsteigerungspozential der zukünftigen Projektierung des Grundstückes.

Visualisierungen/Fotos: 1. Kiefer & Sander Architekten; 2.-4. denisismagilov, stock.adobe.com

Hanseatic Holding GmbH
Phoenixallee 11
31137 Hildesheim

Fon +49 5121 74993-0
Fax +49 5121 74993-33

info(at)hanseatic-group.com

Scroll to Top