me & all hotel
Hannover Aegi

me & all hannover Aegi

Keyfacts

Lage: Aegidientorplatz, Hannover
Status: Bestandsobjekt
Zimmer: 165
Stellplätze: 9
Grundstücksfläche: ca. 1.245 m²
Grundfläche Gebäude: ca. 6.320 m²
Eröffnung: Mai 2020

Das me and all hotel am Aegidientorplatz in Hannover. Entwickelt, realisiert und gebaut von der Hanseatic Group. Die Symbiose zwischen dem aufwändig sanierten und denkmalgeschützten Altbau und dem sechsstöckigen Neubau ist perfekt gelungen. Zentrale Lage, urbanes Design, charmantes Understatement, edle Materialien und technologische Highlights sind das Markenzeichen aller me and all hotels.

In dem repräsentativen Eckgebäude im Stadtbezirk Hannover-Mitte eröffnete das Viersterne-Boutiquehotel auf über 6.300 qm². Neben einer einladenden Lounge-Lobby mit Bar, Fitness-Space und Boardroom bietet es auch viel Coworking-Space und insgesamt 165 Zimmer auf sechs Etagen. Das Pop-Up-Restaurant ergänzt das Angebot am Standort. Die Gäste können die Zimmer auch ohne Übernachtung als Work-Space buchen – mit High-Speed WiFi, Minifrühstück, Kaffeemaschine und Free Minibar.

Und die „Local Heroes“ sind überall präsent: Meterhohe Bilder des Künstlers Kai Schäfer zeigen Plattencover der hannoverschen Musiker Mousse T., Fury in the Slaughterhouse und den Scorpions. Die Graffiti an den Außenwänden stammen von Sprayer Patrik Wolters aus Hannover. Und in Küche und Bar kommen hauptsächlich einheimische Hersteller und Lieferanten zum Zug. Mit wöchentlichen Veranstaltungen will das me and all hotel zum Wohnzimmer der Stadt werden.

Visualisierungen/Fotos: me and all hotels, JOI-Design, Hanseatic Group

Hanseatic Holding GmbH
Phoenixallee 11
31137 Hildesheim

Fon +49 5121 74993-0
Fax +49 5121 74993-33

info(at)hanseatic-group.com

Scroll to Top